Mittwoch, 5. April 2017

Eingezogen! [03|2017]


Im März wurde ich gleich mehrmals überrascht. :) Zwei Päckchen sind hier eingetrudelt, über die ich mich total gefreut habe. Und natürlich habe ich mir selbst auch eine Kleinigkeit gegönnt … 

Klassiker müssen einfach immer sein. Schon diese Woche (7.4.2017) beginnt die Leserunde zu diesem interessanten Neuling hier:

Herr der Fliegen - William Golding

Auf diese beiden Fortsetzungen habe ich mich schon irrsinnig gefreut. Besonders auf eine weitere Reise in den Orient bin sehr gespannt:

✔︎ Infernale 2. Rhapsodie in Schwarz - Sophie Jordan [Rezension lesen]
Rache und Rosenblüte - Renée Ahdieh

Ein historischer Kriminalroman musste auch wieder sein:

✔︎ Der zweite Reiter - Alex Beer
Und dann haben mich diese beiden Überraschungen erreicht. Sabrina’s Welt der Bücher hat letztes Jahres die Stephen-King-Challenge veranstaltet. Und ratet mal, wer gewonnen hat. :) Außerdem hat mich noch unerwartete Post von LovelyBooks erreicht. Dankeschön!

Cujo - Stephen King
Es klingelte an der Tür - Rex Staut


(Affiliate-Links via Amazon)

Kennst du schon Bücher davon? Wie haben sie dir gefallen?
Ist für dich etwas dabei?


Kommentare:

  1. Huhu Nicole ^^

    auf "Rache und Rosenblüte" bin ich auch schon sehr gespannt, das ist ja bei mir auch eingezogen im März. War ein Muss, nachdem mir Band 1 so gut gefallen hatte. Bei "Infernale" bin ich noch ein wenig unschlüssig ob sich das lohnt. Ich habe Band 1 noch auf dem SuB, aber ich habe jetzt schon ein paar Stimmen gehört, die Band 2 nicht mehr so toll fanden... Das motiviert natürlich nicht gerade ^^'. Aber ich werde es trotzdem irgendwann noch versuchen denke ich.
    Dir viel Spaß mit den neuen Büchern ♥

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Insi,

      den 1. teil von "Infernale" fand ich großartig! Da würde dir schon etwas entgehen. Mit dem zweiten Teil wurde ich leider gar nicht glücklich.

      Oh ja, bei "Rache und Rosenblüte" geht's endlich wieder ab in den Orient! :)

      Danke!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  2. Hallo Nicole :)

    also ich muss dir erstmal sagen, dass mich die Gestaltung von diesem Post total anspricht! Man sieht, dass da Liebe und Mühe hinter steckt!
    Ich kenne tatsächlich keines der Bücher, aber auf Infernale bin ich nach wie vor gespannt und werde mir das hoffentlich auch irgendwann mal zu Gemüte führen :)

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Meiky,

      das ist ja lieb! Vielen Dank! Ich gestalte alle meine Posts mit ganz viel Liebe. Den einen sieht man es mehr an, den andren weniger. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  3. Hallo Nicole,

    tolle Neuzugänge bei denen "Infernale 2" auf meiner WuLi steht (schade, dass es dich nicht überzeugen konnte) und "Rache und Rosenblüte" habe ich am Montag Abend beendet. Hier muss ich noch meine Rezi schreiben, aber es konnte mich absolut einfangen.

    Viel Spaß mit deinen neuen Büchern.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      zu "Rache und Rosenblüte" habe ich schon etliche gute Meinungen gehört. :) Ich freue mich schon sehr darauf und muss dann mal stöbern, ob deine Rezension dazu schon online ist.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  4. Hey Nicole,
    "Herr der Fliegen" war bei uns Thema im Englischunterricht. Ich mochte es so lala.
    Aber Cujo habe ich mal - Schande über mich! - abgebrochen und habe es schon wieder neu auf dem SuB, um es nochmal komplett zu lesen :)
    Viel Spaß mit den Büchern!
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Melli,

      ist "Cujo" denn schlecht oder lag es an etwas anderem? Angeblich ist es ein recht guter King, der einen richtig reinzieht.

      Auf "Herr der Fliegen" bin ich gespannt. Ich kenne die Geschichte gar nicht.

      Danke dir!

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Hey Nicole,
      das war vor meiner Zeit als King-Liebhaber und hatte so seine Längen. Ich las es während eines "anstrengenden" Urlaubes und irgendwie hatte ich zu wenig Zeit und las immer nur ein paar Seiten. Jetzt möchte ich es voll konzentriert am Stück verschlingen :D Denn die Protagonisten sind natürlich à la King richtig genial! (Und ich mochte auch, dass es einen richtigen "Grund" gibt, warum der Hund so verrückt spielt :D)
      Liebe Grüße Melli

      Löschen
    3. Hallo Melli,

      das beruhigt mich jetzt schon ein wenig und manchmal braucht man eben einen zweiten Anlauf. Hoffentlich komme ich bald zu dem Buch. Du machst mich echt neugierig mit dem Hund! :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  5. Hey Nicole!
    Oh wow, tolle Neuzugänge hast du da! Ein schöner bunter Mix :) Bei mir sind diesen Monat auch wieder viel zu viele eingezogen :D Wie viele Bücher liest du so im Durchschnitt im Monat?
    Liebe Grüße
    Svenja (www.pantaubook.wordpress.com)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svenja,

      meistens lese ich 8 - 11 Bücher pro Monat und dann kommt noch das eine oder andere Hörbuch dazu. Ja, bei mir wird immer gut durchgemischt. :D

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  6. Hallo Nicole,
    mich spricht diesmal nur "Der zweite Reiter" an. Das Buch werde ich mir mal aufschreiben....
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,

      "Der zweite Reiter" ist mittlerweile gelesen und es hat mir gefallen. Die Rezension dazu erscheint die Woche. Ich kann's empfehlen.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
  7. Hallo Nicole,
    musste grad grinsen, als ich gesehen habe , dass du die Stephen King Challenge gewonnen hast, wie passend :) Glückwunsch. Bin gespannt was du zu Cujo sagst. Das Buch hängt mir oft noch nach.
    Rache und Rosenblüte habe ich letzte Woche ausgelesen. Hatte etwas Probleme wieder in die Geschichte zu kommen, dann war es aber sehr spannend.
    Viel Spaß beim Lesen
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,

      dir hängt "Cujo" noch nach? Das ist mal interessant. War's so schlimm? So intensiv? Jetzt juckt's mich richtig in den Fingern. :D

      Schauen wir mal, wie es mir mit "Rache und Rosenblüte" geht. Ich freue mich jedenfalls drauf.

      Liebe Grüße,
      Nicole

      Löschen
    2. Ich hatte schon als Kind immer Angst vor Tollwütigen Tieren und da ich Hunde liebe, wollte ich auch als Erwachsene nie etwas "Horrormäßiges" über sie sehen oder lesen. Deswegen hat das Buch da voll einen Nerv bei mir getroffen^^

      Noch dazu ist die Atmosphäre richtig beklemmend.

      King bleibt bei mir oft im Gedächtnis, sei es das Clown oder Abfluss Trauma nach ES oder dass ich bei langen Fluren immer an Shining denken muss. So muss ich nun immer, wenn ich an einem einsam gelegenen Hof vorbei fahre an Cujo denken oder wenn ich einen Bernhardiner sehe. :-D

      Geht es dir bei manchen Situationen auch so ?

      Löschen
    3. Oh ja! :D Clowns vertrage ich dank King überhaupt nicht. Ich hasse sie und habe immer ein unheimliches Gefühl, wenn ich einen sehe. Egal, ob es sich um einen "echten" Clown oder eine Puppe handelt.

      Stimmt, die Shining-Situation kommt mir ebenso oft in den Sinn. Wenn's ganz ruhig ist und man einen Gang allein entlang gehen muss. Da sieht man mal, wie sehr uns der Autor geprägt hat!

      Löschen